Podcasting und die GEMA Teil 2

Schade: Wenn man Musik im Podcast haben möchte, darf man die nicht bennen, nicht komplett spielen und noch nicht einmal einen Künstler in den Mittelpunkt stellen. Redefreiheit hat man auch nicht. Länger als 30min darf der Spaß nicht dauern. Mehr als zwei folgen darf der Podcast auch nicht haben (1 * XML und 2 * Audio = 3 URLs). Und das ganze soll dann 30 € im Monat kosten… /*no comment*/

Read more at www.gema.de/musiknutzer…

Ein Gedanke zu „Podcasting und die GEMA Teil 2“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.