Reminder: DVD-Images unter Linux brennen

Zuerst muss man den eigentlichen Brenner ermitteln. Dazu dient der Befehl wodim (write data to optical disk media):

~$ wodim –devices

wodim: Overview of accessible drives (2 found) :
————————————————————————-
0 dev=’/dev/hdc‘ rwrw– : ‚HL-DT-ST‘ ‚DVD-ROM GDR8164B‘
1 dev=’/dev/hdd‘ rwrw– : ‚PHILIPS‘ ‚DVDR1648P1‘
————————————————————————-

Der DVD-Brenner ist – wie man erkennen kann – das Device /dev/hdd.

Nun kann man ein ISO-Image (auch wenn es kein valides ISO-Image ist ;-)) mit growisofs brennen:

growisofs -Z /dev/hdd=/home/user/my_maybe_non_valid_iso_image.iso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.